Novaled am neuen Firmensitz in Dresden angekommen
Bildrechte: MDR/Karten Wolf

24.05.2019 | 18:34 Uhr Hightech-Firma Novaled bezieht neuen Firmensitz

Novaled am neuen Firmensitz in Dresden angekommen
Bildrechte: MDR/Karten Wolf

Der nach eigenen Angaben weltweit führende Entwickler von organischen Leuchtdioden (OLED), Novaled, ist an seinem neuen Firmensitz im Dresdner Norden angekommen. Die Alte Mühle der ehemaligen Heerebäckerei wurde saniert und durch einen Neubau ergänzt - mit Forschungsbereich, Reinräumen und Laboren. 135 Mitarbeiter entwickeln hier organische Materialien für effiziente und haltbare OLED-Displays. Geschäftsführer Gerd Günther: "Unsere Produkte gehen in die Display-Industrie. Und da kann man als Beispiel nennen Smartwatches." Bekannteste Beispiele seien Smartphones oder Tablets.

Quelle: MDR/lam

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 24.05.2019 | 18:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus Dresden

AKTUELLES AUS SACHSEN

Mehr aus Dresden und Radebeul

Mehr aus Sachsen