09.07.2019 | 06:03 Uhr Staatsoperette Dresden verabschiedet Intendant Wolfgang Schaller

Wolfgang Schaller
Bildrechte: Archiv Staatsoperette

Nach 16 Jahren hat Wolfgang Schaller sein Amt als Intendant der Dresdner Staatsoperette niedergelegt. Am Sonntagabend verabschiedeten ihn Ensemble und Gäste in den Ruhestand. Einer seiner größten Verdienste war sein Kampf für den Neubau der Operette im Zentrum der Stadt. Schallers Nachfolgerin als Intendantin der Staatsoperette wird Kathrin Kondaurow.

Mehr zum Thema erfahren Sie hier:

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSENSPIEGEL | 08.07.2019 | 19:00 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

Mehr aus Dresden und Radebeul

Ralf Minge und Dixie Dörner von Dynamo Dresden im Trainingslager in Spanien 3 min
Bildrechte: MDR/Ronny Maiwald

"Stand heute sind wir gut im Plan", sagt Ralf Minge, der Sportdirektor von Dynamo Dresden aus dem Trainingslager in Spanien. Er spricht von einer realistischen Chance das Ziel Klassenerhalt noch zu erreichen.

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Sa 18.01.2020 16:20Uhr 03:10 min

https://www.mdr.de/sachsen/dresden/dresden-radebeul/audio-1284670.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Mehr aus Sachsen