Ehrung auf dem Semperopernball Eine Auswahl der bisherigen Preisträger des St.-Georgs-Ordens

Kairo: Hans-Joachim Frey (l), künstlerischer Leiter des Semperopernballes aus Deutschland, gibt Abdel Fattah Al-Sisi, Präsident von Ägypten, die Hand nach der Übergabe des St.-Georgs-Orden im Präsidentenpalast
Abdel Fattah Al-Sisi, Präsident von Ägypten, ist der diesjährige Preisträger in der Kategorie Kultur. Semperopernball-Chef Hans-Joachim Frey (links) übergab den Preis bereits im Vorfeld in Kairo. Bildrechte: dpa
Kairo: Hans-Joachim Frey (l), künstlerischer Leiter des Semperopernballes aus Deutschland, gibt Abdel Fattah Al-Sisi, Präsident von Ägypten, die Hand nach der Übergabe des St.-Georgs-Orden im Präsidentenpalast
Abdel Fattah Al-Sisi, Präsident von Ägypten, ist der diesjährige Preisträger in der Kategorie Kultur. Semperopernball-Chef Hans-Joachim Frey (links) übergab den Preis bereits im Vorfeld in Kairo. Bildrechte: dpa
Stanislaw Salamowitsch Tschertschessow
Stanislaw Tschertschessow, russischer Nationaltrainer und ehemaliger Torwart von Dynamo Dresden, bekam 2019 der Preis in der Kategorie Sport. Bildrechte: IMAGO/sportfotodienst
Alain Delon lächelt jemanden an.
Schauspieler Alain Delon wurde 2019 der Preis für sein künstlerisches Lebenswerk verliehen. Bildrechte: imago/Manfred Siebinger
Elke Büdenbender
Der Orden in der Kategorie "Sozial" ging im Jahr 2019 an Elke Büdenbender, Deutschlands "First Lady". Sie wurde für ihr soziales Engagement geehrt, unter anderem als Schirmherrin für UNICEF Deutschland. Bildrechte: imago/photothek
Peter Maffay
Peter Maffay war einer der Preisträger in der Kategorie Kultur im Jahr 2017. Zum Opernball 2020 wird er als Mitternachtsact auftreten. Bildrechte: imago images/Future Image
Robert Harting
Robert Harting erhielt 2015 den Preis in der Kategorie Sport nach seinem Welt- und Europameistertitel im Diskuswerfen. Bildrechte: IMAGO
Der Semperopernball
2014 ging ein Sonderpreis an alle Dresdnerinnen und Dresdner: "Das beste Publikum der Welt". Bildrechte: imago/Future Image
Schauspielerin Catherine Deneuve
Die französische Schauspielerin Catherine Deneuve erhielt 2014 den Preis für ihr Lebenswerk und ihr karitatives Engagement. Deneuve habe Kinogeschichte geschrieben. Außerdem setze sie sich seit Jahrzehnten für Menschenrechte und die Opfer von Landminen ein. Bildrechte: imago/Robert Michael
José Manuel Barroso
Der damalige EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso erhielt 2014 die Auszeichnung für sein langjähriges Engagement für die europäische Integration. Bildrechte: IMAGO
Udo Jürgens - mit dem Mikrofon in der rechten Hand - singend.
Entertainer und Sänger Udo Jürgens wurde 2014 für sein Lebenswerk geehrt. Bildrechte: MDR/Marco Prosch
Gerard Depardieu, 2010 in Berlin
Star-Schauspieler Gérard Depardieu wurde 2013 mit dem St.-Georgs-Orden des Semperopernballs für sein Lebenswerk geehrt. Bildrechte: Clemens Bilan/dapd
Schauspieler Heiner Lauterbach anläßlich der MDR - Talkshow Riverboat
Der Schauspieler Heiner Lauterbach erhielt 2013 den St.-Georgs-Orden in der Kategorie Kultur. Bildrechte: IMAGO
Jean-Claude Juncker
Für sein Engagement um ein vereintes Europa wird Luxemburgs Premier Jean-Claude Juncker beim Semperopernball 2013 mit dem Dresdner St.-Georgs-Orden geehrt. Bildrechte: IMAGO
Schlager-News – Helene Fischer
Helene Fischer: Die Sängerin wurde 2012 mit dem St.-Georgs-Orden geehrt. Bildrechte: dpa
Putin in Dresden
Vladimir Putin (links) wurde 2009 mit dem Orden in der Kategorie Politik geert. Bildrechte: dpa
Franz Beckenbauer und Wolfgang Tiefensee
Franz Beckenbauer: Der ehemalige Fußballprofi und Vizepräsident des DFB wurde 2007 mit dem St.-Georgs-Orden geehrt. Bildrechte: FLASKAMP/Kongressbild.de
Alle (17) Bilder anzeigen

Mehr aus Dresden und Radebeul