Bildergalerie So reagieren Gesellschaft, Sport und Politik auf den Tod von Gert Zimmermann

MDR-Sportreporter-Legende Gert Zimmermann hat mit seiner Stimme und seinen Emotionen viele Menschen durch die Höhen und Tiefen der sächsischen Sportvereine begleitet und begeistert - Reaktionen auf seinen Tod.

Sandro Viroli
Sandro Viroli | Direktor MDR-Landesfunkhaus Sachsen "Zimmi, wir sind Dir dankbar für alles, was Du geleistet hast. Du warst Sportreporter mit Leib und Seele, liebenswert, ja auch mit Ecken und Kanten, aber gleichzeitig ein Kollege, der es verdient hatte, Legende genannt zu werden. Du hinterlässt ein Lebenswerk: Deine Reportagen. Unsere Gedanken sind jetzt bei seiner Familie, allen Freunden, Weggefährten und Sportfans, die du mit deinem Wirken berührt und begeistert hast." Bildrechte: MDR/Hagen Wolf
Sandro Viroli
Sandro Viroli | Direktor MDR-Landesfunkhaus Sachsen "Zimmi, wir sind Dir dankbar für alles, was Du geleistet hast. Du warst Sportreporter mit Leib und Seele, liebenswert, ja auch mit Ecken und Kanten, aber gleichzeitig ein Kollege, der es verdient hatte, Legende genannt zu werden. Du hinterlässt ein Lebenswerk: Deine Reportagen. Unsere Gedanken sind jetzt bei seiner Familie, allen Freunden, Weggefährten und Sportfans, die du mit deinem Wirken berührt und begeistert hast." Bildrechte: MDR/Hagen Wolf
Ministerpräsident Michael Kretschmer
Michael Kretschmer | Ministerpräsident Freistaat Sachsen "Zimmi war ein Dresdner Original. Immer einen frechen Spruch auf den Lippen und das Herz am rechten Fleck. Seine Begeisterung und seine Art bittere sportliche Wahrheiten auszusprechen, werden uns fehlen." Bildrechte: MDR/Madeleine Arndt
Holger Scholze
Holger Scholze | Präsident Dynamo Dresden "Wir trauern um einen Menschen, der Dynamo Dresden auf seine ganz eigene, authentische Art über Jahrzehnte hinweg eng begleitet und mitgeprägt hat. Er war immer mittendrin im Geschehen, stets bestens informiert und ein intimer Kenner des Dresdner Fußballs. Auch für mich persönlich war er ein wertvoller Wegbegleiter. Ich bin dankbar für unzählige tiefgründige Gespräche mit ihm, die mich inhaltlich und menschlich enorm bereichert haben. Zudem war er für humorvolle Einlagen sehr empfänglich und konnte seinerseits herzerfrischend lustig sein. Er wird unendlich fehlen." Bildrechte: dpa
Sportdirektor Ralf Minge von SG Dynamo Dresden.
Ralf Minge | Sportgeschäftsführer Dynamo Dresden "'Zimmi' hat sich bis zuletzt nicht geschont, er war immer auch streitbar und hat mit seiner Meinung auch mal ganz bewusst polarisiert. Wir haben uns hinter den Kulissen oft aneinander gerieben und doch waren wir stets auch in gegenseitiger Achtung miteinander verbunden. Er konnte nicht nur austeilen, sondern hat mit Anstand auch eingesteckt, wenn es der Sache diente." Bildrechte: imago images/Dennis Hetzschold
Eckfahne mit FSV Zwickau Logo
FSV Zwickau "Mach es gut, Zimmi! Du warst stets ein willkommener Gast bei uns und wir werden nie vergessen, wie du uns in die @3_liga kommentiert hast. RIP" Bildrechte: imago images / Picture Point
Albrecht Pallas SPD steht vor einer Fotowand.
Albrecht Pallas | Sportpolitischer Sprecher SPD-Landtagsfraktion "Unser Land verliert mit Gert Zimmermann einen begnadeten Kommunikator und einen Künstler der Live-Reportage. Dank seiner schnellen Auffassungsgabe, seiner umfangreichen Sachkenntnis und seiner metaphorischen Sprache gelang es ihm, auch solche Menschen an das Radiogerät zu fesseln, die sich nicht für Fußball interessierten. Speziell im Osten des wiedervereinigten Deutschlands wird man seine Stimme, seinen Witz und seine Begeisterung für den Fußball vermissen." Bildrechte: dpa
Rainer Callmund
Rainer Calmund | ehemaliger Manager von Bundesligist Bayer 04 Leverkusen "Zimmi war ein absoluter Fußball-Fachmann und eingefleischter Dynamo-Fan. Ich bin sehr traurig, dass er verstorben ist. Wir hatten einen guten und engen Kontakt." Bildrechte: dpa
Logo RB Leipzig
RB Leipzig "Reporter-Legende Gert #Zimmermann ist im Alter von 69 Jahren verstorben. Wir sprechen den Angehörigen unser tiefes Mitgefühl und aufrichtiges Beileid aus und wünschen viel Kraft für die schwere Zeit. Ruhe in Frieden, Gert – vielen Dank für die immer so großartige Zusammenarbeit!" Bildrechte: Verein
CFC Vereinsgebäude
Chemnitzer FC "Gert Zimmermann war ein fairer Sportsmann. Bei all seiner manchmal scharfzüngigen Kritik wahrte 'Zimmi' den Anstand und nötigen Respekt gegenüber den Sportlern. Fehler ansprechen, Abläufe hinterfragen, aber auch Gutes loben und die Anerkennung des Geleisteten - das zeichnete die Arbeit von Gert Zimmermann aus. Er hat seinen und unseren Job mit Leidenschaft geliebt - das zeigten seine oft ausufernden Interviews, die immer einen gewissen Unterhaltungswert für alle Beteiligten beinhalteten. Einen stets willkommenen Gast im Stadion - An der Gellertstraße werden wir nun vermissen. Ruhe in Frieden, Gert Zimmermann!" Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Gabriele Kohlisch, eine ehemalige deutsche Rennrodel- und Bobsportlerin.
Gabi Kohlisch | ehemalige deutsche Rennrodel- und Bobsportlerin "Ich werde sein Wesen nie vergessen. Lieber Zimmi, ruhe in Geborgenheit und pass bitte weiter etwas auf uns auf." Bildrechte: IMAGO
Alle (10) Bilder anzeigen

Mehr aus Dresden und Radebeul