04.09.2019 | 10:38 Uhr Rechte Parolen an Brücke in Dresden geschmiert

Rechte Parolen an Bahnbrücke in Klotzsche.
Bildrechte: Tino Plunert

Mit rechten Parolen haben Unbekannte in der Nacht zum Dienstag das Fundament einer Brücke und einen asphaltierten Waldweg in Dresden-Klotzsche beschmiert. Wie die Polizei mitteilte, trugen die Täter am Nesselgrundweg auf einer Gesamtfläche von 10 Metern mal 20 Metern zum Teil verbotene Schriftzüge mit weißer, roter und schwarzer Farbe auf. Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen bislang nicht vor. Der Staatsschutz ermittelt wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Sachbeschädigung.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 04.09.2019 | ab 11:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Dresden

Zuletzt aktualisiert: 04. September 2019, 10:38 Uhr

Mehr aus Dresden und Radebeul

Mehr aus Sachsen