15.09.2019 | 17:18 Uhr Reinigungsarbeiten an A17-Tunnelkette in Dresden

Die Scheinwerfer der Autos bilden am Freitag (07.01.2005) in der Dämmerung Streifen auf der Tunnel-Brücke-Kombination der A 17 in Richtung Prag bei Dresden.
Bildrechte: dpa

Ab Montag werden bis zum 4. Oktober die Dresdner A17-Tunnel gereinigt. Das teilte das Landesamt für Straßenbau und Verkehr mit. Sowohl in Richtung Dresden als auch in Richtung Prag werden im Tunnel Coschütz, der Weißeritztalbrücke, dem Tunnel Dölzschen und dem Tunnel Altfranken Arbeiten an Drainage- und Sammelleitungen sowie sogenannten Schlitzrinnen durchgeführt. Während dieser Zeit wird der Verkehr auf einem Fahrstreifen an der Baustelle vorbeigeleitet. Die halbseitigen Sperrungen sind jeweils von 19 bis 5 Uhr geplant.

Quelle: MDR/sth

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 16.09.2019 | ab 05:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Dresden

Mehr aus Dresden und Radebeul

Mehr aus Sachsen

Ein Boot liegt auf einem See. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die Wasserwacht Hoyerswerda hat ein neues Rettungsboot in Dienst gestellt. Es wird im Lausitzer Seenland eingesetzt.

So 12.07.2020 16:06Uhr 00:21 min

https://www.mdr.de/sachsen/bautzen/bautzen-hoyerswerda-kamenz/video-rettungsboot-seenland-hoyerswerda100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video