auf einer blauen Tafel sind drei Häuser zu sehen. Jedes haus steht symbolisch für eine Regierungspartei in Sachsen: CDU, SPD, Grüne. Neben jedem Haus sind die Symbole abgebildet für Politikressorts, für die Parteien zuständig sein sollen. Die CDU stellt den Ministerpräsiednten, die Staatskanzel, das Innenministerium, das Ressort Ländlicher Raum, finanzministerium, Kultus und das wissenschaftsministerium. Die SPD hat das wirtschaftsministerium in Veranwortung und das sozialministerium. Die Grünen sind für Landwirtschaft, Klimaschutz und energie zuständig sowie für Justiz.
auf einer blauen Tafel sind drei Häuser zu sehen. Jedes haus steht symbolisch für eine Regierungspartei in Sachsen: CDU, SPD, Grüne. Neben jedem Haus sind die Symbole abgebildet für Politikressorts, für die Parteien zuständig sein sollen. Die CDU stellt den Ministerpräsiednten, die Staatskanzel, das Innenministerium, das Ressort Ländlicher Raum, finanzministerium, Kultus und das wissenschaftsministerium. Die SPD hat das wirtschaftsministerium in Veranwortung und das sozialministerium. Die Grünen sind für Landwirtschaft, Klimaschutz und energie zuständig sowie für Justiz. Bildrechte: MDR/SACHSENSPIEGEL