18.03.2020 | 19:22 Uhr Rundgang durch die Dresdner Neustadt: Partylaune vor Schließung der Geschäfte

Impressionen aus der Dresdner Neustadt
Ein Blumengeschäft lockte Kunden mit Rabatten, denn ab Donnerstag muss das Geschäft geschlossen werden. Bildrechte: MDR/Konstantin Henß
Zahlreiche Menschen haben sich in einem Park versammelt, gehen spazieren und spielen Tischtennis
Reges Treiben am Mittwochnachmittag im Dresdner Alaunpark. Bildrechte: Kevin Müller
Zahlreiche Menschen haben sich in einem Park versammelt
Vor allem junge Menschen haben in dem Park in der Dresdner Neustadt ihre freie Zeit verbracht. Bildrechte: Kevin Müller
Zwei in Folie eingepackte A4-Blätter hängen an einem Baumstamm. Die Überschrift auf dem ersten Blatt lautet: "Sei kein Corona-Arsch"
An einem Baumstamm waren Aushänge mit der Überschrift "Sei kein Corona-Arsch" zu lesen. Der Blogger Schlecky Silberstein hatte den Text vor wenigen Tagen im Netz veröffentlicht. Bildrechte: Kevin Müller
Menschen auf den Elbwiesen in Dresden
Auch an den Elbwiesen haben sich am Mittwochnachmittag zahlreiche Menschen versammelt. Bildrechte: MDR/Konstantin Henß
Schilder an Restaurants in Dresden-Neustadt
Am Mittwochmorgen waren in einigen Lokalen in der Dresdner Neustadt Aushänge zu finden, ... Bildrechte: MDR/Alexandra Walter
Schilder an Restaurants in Dresden-Neustadt
... die auf die Schließung aufmerksam machen. Bildrechte: MDR/Alexandra Walter
Schilder an Restaurants in Dresden-Neustadt
Dieses Lokal bietet Speisen und Getränke nur noch zum Mitnehmen an. Bildrechte: MDR/Alexandra Walter
Schilder an Restaurants in Dresden-Neustadt
In diesem Schaufenster wird darauf aufmerksam gemacht, wie sich die Menschen verhalten sollten: Seid vernünftig, wascht eure Hände mit Seife, vermeidet Menschenmengen und geht zum Arzt, wenn ihr euch krank fühlt. Bildrechte: MDR/Alexandra Walter
Impressionen aus der Dresdner Neustadt
Einen Tag zuvor war noch keine große Aufregung wegen der Schließung vieler Geschäfte zu spüren gewesen ... Bildrechte: MDR/Konstantin Henß
Impressionen aus der Dresdner Neustadt
... Cafes, Bars und Restaurant hatten bei dem guten Wetter noch einmal die Stühle rausgestellt ... Bildrechte: MDR/Konstantin Henß
Impressionen aus der Dresdner Neustadt
... und kleine Grüppchen genossen - etwas zu eng sitzend - das Sonnenlicht. Bildrechte: MDR/Konstantin Henß
Impressionen aus der Dresdner Neustadt
Ein Blumengeschäft lockte Kunden mit Rabatten, denn ab Donnerstag muss das Geschäft geschlossen werden. Bildrechte: MDR/Konstantin Henß
Impressionen aus der Dresdner Neustadt
Wochenmärkte wie dieser auf dem Alaunplatz dürfen auch in den kommenden Wochen stattfinden. Bildrechte: MDR/Konstantin Henß
Impressionen aus der Dresdner Neustadt
Auch Frisöre dürfen vorerst weiter öffnen und ihren Kunden die Haare schneiden. Bildrechte: MDR/Konstantin Henß
Alle (14) Bilder anzeigen

Mehr aus Dresden und Radebeul