08.11.2019 | 06:31 Uhr Schutzverband testet Dresdner Stollen

Original Dresdener Christstollen in der Baeckerei Scheinert in Dresden.
Bildrechte: imago/epd

Ist es ein echter Dresdner Christstollen - oder nicht? Diese Frage beantwortet am Freitag eine Jury bei der Stollenprüfung in der Dresdner Altmarktgalerie. 70 Testobjekte werden durch den Schutzverband Dresdner Stollen geprüft. Wenn die Backwaren mindestens 16 Punkte erhalten, bekommen sie ein goldenes Siegel und dürfen als original Dresdner Christstollen verkauft werden.

Die Stollenprüfung findet von 11 bis 18 Uhr statt. Besucher können den acht Jurymitgliedern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen und dürfen die Stollen ebenfalls probieren.

Quelle: MDR/cb

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 08.11.2019 | 09:00 Uhr in den Nachrichten

Zuletzt aktualisiert: 08. November 2019, 06:31 Uhr

Mehr aus Dresden und Radebeul

Ralf Minge und Dixie Dörner von Dynamo Dresden im Trainingslager in Spanien 3 min
Bildrechte: MDR/Ronny Maiwald

"Stand heute sind wir gut im Plan", sagt Ralf Minge, der Sportdirektor von Dynamo Dresden aus dem Trainingslager in Spanien. Er spricht von einer realistischen Chance das Ziel Klassenerhalt noch zu erreichen.

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Sa 18.01.2020 16:20Uhr 03:10 min

https://www.mdr.de/sachsen/dresden/dresden-radebeul/audio-1284670.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Mehr aus Sachsen

Sängerinnen und Sänger des Großen Chores Hoyerswerda
Sängerinnen und Sänger des Großen Chores Hoyerswerda. Ganz vorn rechts im Bild: Chorleiterin Kerstin Lieder. Bildrechte: Großer Chor Hoyerswerda/Silke Richter