02.12.2019 | 20:48 Uhr Weixdorf: Autofahrerin bei Unfall mit Straßenbahn verletzt

Ein beschädigtes Auto steht neben einer Straßenbahn
Die Fahrerin dieses Autos wurde beim Zusammenstoß mit der Straßenbahn verletzt. Bildrechte: Roland Halkasch

In Weixdorf bei Dresden ist am Montagabend eine Straßenbahn mit einem Auto zusammengestoßen. Nach ersten Erkenntnissen übersah die Autofahrerin beim Abbiegen die Straßenbahn der Linie 7. Die Tram erfasste das Auto auf der Beifahrerseite und drehte es zur Seite. Die Autofahrerin kam verletzt ins Krankenhaus, in der Bahn kam niemand zu Schaden. Der Straßenbahnverkehr nach Weixdorf war fast zwei Stunden unterbrochen. Die Polizei ermittelt zum genauen Unfallhergang.

Quelle: MDR/lam

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 03.12.2019 | 06:30 Uhr im Polizeireport aus Dresden

Mehr aus Dresden und Radebeul

Mehr aus Sachsen

Prof. Dr. Uwe Gert Liebert 6 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Laut Prof. Uwe Liebert ist die Zahl der infizierten Sachsen nicht höher als vor zwei Monaten. Erwartet hätte der Leipziger Virologe aber einen Rückgang durch die strengen Hygienemaßnahmen. Vorsicht ist weiter geboten.

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Fr 14.08.2020 08:37Uhr 06:14 min

https://www.mdr.de/sachsen/leipzig/leipzig-leipzig-land/audio-corona-leipziger-virologe-liebert-vorsicht-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio