Brandursache unklar Feuerwehr löscht Brand in der Dresdner Heide

Ein Schild weist Waldbrandgefahrenstufe 5 aus
Hinweis auf Waldbrandgefahr (Symbolbild) Bildrechte: dpa

In der Dresdner Heide hat es am Dienstagnachmittag gebrannt. Die Landeshauptstadt teilte mit, das Feuer nahe des Friedersdorfer Weges habe sich bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte auf rund 100 Quadratmeter Heidebewuchs ausgebreitet. Da sich der Brandherd abgelegen des befestigten Waldweges befand, mussten über 500 Meter Schläuche zur Bekämpfung des Feuers verlegt werden.

Trotz schwieriger Einsatzlage konnte der Brand gelöscht werden, bevor er auf die angrenzenden Bäume übergreifen konnte. Insgesamt waren 35 Feuerwehrleute im Einsatz. Die Brandursache wird von der Polizei ermittelt. Personen kamen nicht zu Schaden.

Quelle: MDR/lam/cst

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 22.07.2020 | 10:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus Dresden

Mehr aus Dresden und Radebeul

Mehr aus Sachsen