Wegen Corona Radebeul krempelt Pläne für Weinfest nochmals um

Weinfest am Sandböhl Judith Gerlach (l.) und Caterina Lochmann (r.) freuen sich auf ihr Glas Winzersekt.
Bildrechte: imago images/Marc Schüler

Die Stadt Radebeul hat ihre Pläne für das diesjährige Herbst- und Weinfest nochmals umgekrempelt. Wegen der Corona-Krise sollte das Fest 2020 überwiegend in den Weinbergen und Weingütern der Lößnitz stattfinden. Aus dem Kulturamt der Stadt hieß es nun auf Anfrage von MDR SACHSEN, dies sei aus organisatorischen Gründen doch so nicht umsetzbar. Deshalb soll nun in der ganzen Stadt gefeiert werden.

Fest in Stadtteilen und auf Weingütern

So ist für den Bereich des Dorfangers von Altkötzschenbroda ein kleines Weindorf mit vielen Sitzplätzen und kleinen Bühnen geplant. In Radebeul-Ost würden insbesondere der Bereich am Kulturbahnhof und die Hauptstraße bespielt, hieß es. Denkbar ist nach Angaben aus dem Kulturamt dort auch das kleine Theaterkarussell, das Weinfestbesucher sonst aus Altkötzschenbroda kennen. Ferner streben die Organisatoren an, dass auch die Weingüter ihre Höfe öffnen und zusätzlich einen Ausschank in Altkötzschenbroda betreiben. Allerdings fällt das Fest auch in die Lesezeit, wo die Winzer von früh bis spät in Weinberg und Keller mit Ernten, Traubenannahme und Abpressen beschäftigt sind.

Dieses Jahr Eintritt frei

Unklar ist noch, ob und wie die verschiedenen Areale von Radebeul, die kilometerweit auseinander liegen, verbunden werden können. Die traditionellen Wandertheateraufführungen sollen in jedem Fall stattfinden. Ziel sei es, die Besucherströme so weit es geht, zu entzerren. Dafür verzichtet die Stadt nach aktuellen Plänen auf den obligatorischen Eintritt. Man versuche mit Eigenmitteln und Fördergeldern auch in Corona-Zeiten ein ansprechendes Herbst- und Weinfest auf die Beine zu stellen, betonte das Kulturamt. In Meißen findet das Weinfest in diesem Jahr ebenfalls dezentral in den Weingütern und Weinbergen statt. Beide Feste am letzten September-Wochenende besuchen üblicherweise insgesamt 100.000 Menschen.

Impressionen vom Weinfest Radebeul 2013
Egal, wie das Weinfest am Ende strukturiert wird: Die Aufführungen der Wandertheater sollen in diesem Jahr in jedem Fall in Radebeul stattfinden. Bildrechte: MDR/Diana Köhler

Quelle: MDR/lam

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 23.07.2020 | ab 07:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Dresden

Mehr aus Dresden und Radebeul

Mehr aus Sachsen