3. Liga Dynamo Dresden kommt in Ingolstadt unter die Räder

Fatih Kaya (9, Ingolstadt) und Marvin Stefaniak (13, Dresden)
Bildrechte: Picture Point

Im Duell gegen den FC Ingolstadt musste Fußball-Drittligist Dynamo Dresden eine Niederlage einstecken. Kurz nach dem Anpfiff verwandelte Stefan Kutschke einen Foulelfmeter zum 1:0-Siegtreffer für die Gastgeber. Die Dresdner stehen damit nach sieben Spielen auf dem 9. Tabellenplatz.

Quelle: MDR/ms

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 24.10.2020 | 16:00 Uhr in den Nachrichten
MDR SACHSENSPIEGEL | 24.10.2020 | 19:00 Uhr

Mehr aus der Region Dresden

Mehr aus Sachsen