Einsatzwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht.
Bildrechte: imago/Ralph Peters

Pirna Frau wird von eigenem Auto überrollt

Sie hatte weder eine Handbremse angezogen noch den Gang eingelegt. Dann wurde eine Frau aus Pirna von ihrem eigenen Auto erfasst.

Einsatzwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht.
Bildrechte: imago/Ralph Peters

Im Pirnaer Ortsteil Graupa, ist eine Frau von ihrem eigenen PKW überrollt worden. Darüber informierte die Polizei. Die 56-Jährige hatte das Fahrzeug an einer abschüssigen Grundstückseinfahrt stehen gelassen. Kurz darauf begann das Fahrzeug zu rollen und erfasste die Frau, die gerade mit dem Rücken zum Auto stand. Ein hinzukommender Mann versuchte, mit den Pkw mit einem Wagenheber anzuheben, doch erfolglos. Erst der Feuerwehr gelang es, die Frau zu befreien. Der Rettungsdienst konnte die 56-Jährige wiederbeleben. Sie wurde schwer verletzt in die Uniklinik nach Dresden geflogen. Nach ersten Erkenntnissen hatte die Frau weder die Handbremse noch den Gang eingelegt, bevor sie das Fahrzeug stehen ließ.

Quelle: MDR/sk/kt

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 14.03.2019 | 16:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Dresden

AKTUELLES AUS SACHSEN

Zuletzt aktualisiert: 14. März 2019, 17:16 Uhr

Mehr aus Freital und Pirna

Mehr aus Sachsen