08.04.2020 | 19:47 Uhr Abrissbagger beräumen Felsenbühne Rathen

Die berühmte Bühne der Felsenbühne Rathen ist im April 2020 nicht wiederzuerkennen. statt bunter Bühnenbilder und Schauspieler sieht man einen Bagger, Steine, Geröll und Baumaterial auf der Bühne. sie wird aktuell umgebaut.
Vom alten Wirtschaftsgebäude an der Felsenbühne Rathen sind außer Steinen und Staub wenige Reste übriggeblieben. Das Gebäude weicht einem Neubau. Bildrechte: Daniel Förster

An der Felsenbühne in Rathen in der Sächsischen Schweiz haben in dieser Woche die Abrissarbeiten begonnen. Bis 2022 soll das bekannte Naturtheater modernisiert werden. Geplant sind unter anderem ein neues Funktionsgebäude und ein Orchesterpavillon, sagte Intendant Manuel Schöbel. "Wir haben eine Bauphase von reichlich zwei Jahren vor uns. Das ist ein Gefühl zwischen Wehmut und Vorfreude. Einerseits, die große Freude, dass wir bauen dürfen. Und die Wehmut entsteht, weil an jedem Stein auch Erinnerungen hängen", meinte Schöbel im Gespräch mit MDR SACHSEN.

Was wird da alles umgebaut bei der Felsenbühne Rathen? Statt des alten Grabens soll die Felsenbühne einen überdachten Pavillon für das Orchester bekommen. Zudem soll ein Hubpodium zum Auffahren der Darsteller eingebaut werden.
Anstelle des alten Funktionsgebäudes ist ein neues Haus für Gastronomie, Künstlergarderoben, Technikzentrale und Toiletten vorgesehen.
Das Freilufttheater mit 1.800 Plätzen gilt als eine der schönsten Naturbühnen Deutschlands.

Blick auf die Bühne der Felsenbühne Rathen. Im Hinterrund sieht man die markantenm sandsteinfelsen aufragen. Auf und neben der Bühne liegen Steine und Geröll. Ein kleiner Baggerbeseitigt Wände und Steine. Die weltberühmte Bühen wird im April 2020 umgebaut.
Bagger statt Winnetou auf der Bühne: Auf der Freilichtbühne Rathen haben für zwei Jahre Bauarbeiter und Handwerker das Sagen. Bildrechte: Daniel Förster

Die Baukosten von etwa 14,2 Millionen Euro bezahlt das Land aus Steuermitteln. Vor Beginn der Arbeiten hatten Anwohner auch Kritik an den Bauarbeiten geübt.

Seit 1936 lockt die Felsenbühne in den Sommermonaten Besucher an. Winnetou-Inszenierungen, Opern und Musicals prägten die jüngsten Spielpläne. Auch während der Bauzeit sind die Schauspieler der Landesbühnen Sachsen im Kurort Rathen präsent: Sie wollen in Oberrathen im Theaterzelt auftreten. Die Akteure proben derzeit für die Premiere des Stücks "Peter Pan". Der Saisonbeginn ist bislang für den 9. Mai 2020 geplant.

Rückblick auf vergangene Spielzeiten Impressionen von der Felsenbühne Rathen

Märchen, Westen, Opern - die Felsenbühne Rathen bietet immer die passende Kulisse.

Eingangsbereich der Felsenbühne Rathen
Der Eingangsbereich gegenüber des Amselsees in Rathen. Von hier aus geht es zunächst erstmal eine ganze Weile bergauf. Doch die Mühen lohnen sich... Bildrechte: MDR/Diana Köhler
Eingangsbereich der Felsenbühne Rathen
Der Eingangsbereich gegenüber des Amselsees in Rathen. Von hier aus geht es zunächst erstmal eine ganze Weile bergauf. Doch die Mühen lohnen sich... Bildrechte: MDR/Diana Köhler
Schauspieler in der Szene eines Theaterstücks auf einer Freilichtbühne
Denn oben angekommen erwartet die Besucher eine einzigartige Kulisse. Bildrechte: Archiv Landesbühnen Sachsen
Blick in den Zuschauerbereich der Felsenbühne Rathen
Je nach Wetterlage sind die Sitzreihen oft gänzlich ausgebucht. Bildrechte: MDR/Diana Köhler
Schauspieler in der Szene eines Theaterstücks auf einer Freilichtbühne
"Ronja Räubertochter" fasziniert vor allem die Kinder - mit winterlichen Szenen und ... Bildrechte: Archiv Landesbühnen Sachsen
Schauspieler in der Szene eines Theaterstücks auf einer Freilichtbühne
... mit dem bekannten Frühlingsschrei. Bildrechte: Archiv Landesbühnen Sachsen
Szene aus "Wickie" auf der Felsenbühne Rathen
Mit dem Stück "Wickie" trafen die Landesbühnen ebenfalls den Nerv ihrer jungen Zuschauer. Bildrechte: MDR/Diana Köhler
Szene aus "Wickie" auf der Felsenbühne Rathen -
Bei den Wikingern geht es immer ganz schön turbulent zur Sache. Bildrechte: MDR/Diana Köhler
Schneeweisschen und Rosenrot-Aufführung auf der Felsenbühne Rathen
Märchen gibt es in Hülle und Fülle. Ob "Schneeweischen und Rosenrot" oder ... Bildrechte: Landesbühnen Sachsen/Hagen König
Schauspieler in der Szene eines Theaterstücks auf einer Freilichtbühne
... "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" oder ... Bildrechte: Archiv Landesbühnen Sachsen
Schauspieler in der Szene eines Theaterstücks auf einer Freilichtbühne
"Der Glöckner von Notre Dame". Das Stück hatte im Juni 2015 Premiere. Bildrechte: Archiv Landesbühnen Sachsen
Tom Pauls spielt den Glöckner von Notre Dame auf der Felsenbühne Rathen
Nicht zu erkennen: Tom Pauls in der Hauptrolle. Bildrechte: Landesbühnen Sachsen/Hagen König
Schauspieler in der Szene eines Theaterstücks auf einer Freilichtbühne
"Hänsel und Gretel" gehören seit Jahren zum Repertoire. Bildrechte: Archiv Landesbühnen Sachsen
Das Musical "Fame" in der Felsenbühne Rathen
2014 hatte das Musical "Fame" Premiere. Bildrechte: Hagen König
Schauspieler in der Szene eines Theaterstücks auf einer Freilichtbühne
Schon als die Fotos noch Schwarz-Weiß waren, galoppierten Winnetou und Old Shatterhand über die Felsenbühne Rathen. Bildrechte: Archiv Landesbühnen Sachsen
Winnetou und Old Shatterhand auf der Felsenbühne Rathen.
1938 fanden deutschlandweit die ersten Karl-May-Festspiele auf der Felsenbühne Rathen statt. Bildrechte: Landesbühnen Sachsen
Schauspieler in der Szene eines Theaterstücks auf einer Freilichtbühne
"Der Freischütz" - das Ensemble der Spielsaison 1956. Bildrechte: Archiv Landesbühnen Sachsen
Alle (16) Bilder anzeigen

Quelle: MDR/kk

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 08.04.2020 | 17:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Dresden

Mehr aus Freital und Pirna

Mehr aus Sachsen