21.10.2019 | 05:55 Uhr Motorradfahrer bei Unfall in Freital schwer verletzt

Ein Auto ist beschädigt, ein Motorrad in einiger Entfernung umgekippt
Bildrechte: MDR/Roland Halkasch

Am Sonntag ist in Freital ein Motorradfahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden. Zwischen dem Krankenhaus und dem Bahnhof Hainsberg kollidierte nach Angaben der Polizei ein Kleinwagen mit dem Motorrad. Der Harley-Fahrer stürzte und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Dresdner Straße war zeitweise voll gesperrt.

Nach ersten Erkenntnissen hat der unverletzt gebliebene Autofahrer beim Linksabbiegen vermutlich das Motorrad übersehen.

Quelle: MDR/lam

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 21.10.2019 | 06:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus Dresden

Zuletzt aktualisiert: 21. Oktober 2019, 05:56 Uhr

Mehr aus Freital und Pirna

Mehr aus Sachsen