22.02.2020 | 09:00 Uhr Schöner toben – in Oskarshausen bei Freital

Der MDR SACHSEN-Winterferientipp für Sonnabend: Hüpfen, toben und rennen, all das ist in Indoor-Spielplätzen in ganz Sachsen möglich. Eine der neueren Anlagen steht in Freital, wo Kinder auch draußen spielen können. MDR SACHSEN wünscht viel Spaß und schöne Ferien!

Kinder spielen im Bällebad.
(Symbolbild). Ein Bällebad kann Kinderherzen höher schlagen lassen. Bildrechte: dpa

Zugegeben, Indoor-Spielplätze sind nicht gerade neu in Sachsen. Kinder lieben die Tobehallen mit Bällebädern, Kletterwänden, Spielzeug und Rennauto-Strecken trotzdem. Eine der neueren Anlagen ist in Freital zu finden, wo Kinder drinnen und draußen spielen können. In Oskarshausen gibt es innen eine Illusionswelt, die mit Größenverhältnissen spielt, Werkstätten zum Malen, Holz verarbeiten und eine Textildruckstube. Draußen können Kinder im Heulabyrinth toben, im Sand buddeln, hüpfen oder im Matsch platschen – bis es ihren Eltern reicht.

Geöffnet am Wochenende von 9 Uhr bis 19 Uhr.

Wo muss ich hin: Burgker Straße 39, 01705 Freital.

Lesen Sie hier schon unseren Tipp für morgen

Quelle: MDR/kk

Mehr aus Freital und Pirna

Mehr aus Sachsen