Ein orangefarbenes Schild wirbt mit kostenlosem WLAN-Zugang.
(Symbolbild) Bildrechte: IMAGO/Sven Simon

08.08.2019 | 07:20 Uhr Neue WLAN-Hotspots in Pirna

Ein orangefarbenes Schild wirbt mit kostenlosem WLAN-Zugang.
(Symbolbild) Bildrechte: IMAGO/Sven Simon

Die Stadt Pirna hat in der Innenstadt sechs neue WLAN-Hotspots eingerichtet. Laut Rathaus können damit Besucher, Geschäftsleute und Einheimische an diesen Punkten künftig rund um die Uhr kostenlos im Internet surfen. Möglich sei das zum Beispiel vor der Post, im Bereich Stadtbibliothek oder an der Goethe-Oberschule. Die Hotspots hätten 65.000 Euro gekostet. 90 Prozent der Kosten seien durch den Freistaat gedeckt worden.

Quelle: MDR/lam

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 07.08.2019 | 18:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus Dresden

Mehr aus Freital und Pirna

Mehr aus Sachsen