unscharfer Blick aus dem Fahrersitz eines Autos auf die Straße
Bildrechte: IMAGO

01.12.2019 | 10:44 Uhr Betrunkene Autofahrerin durchbricht Parkhaus-Schranke

unscharfer Blick aus dem Fahrersitz eines Autos auf die Straße
Bildrechte: IMAGO

Eine betrunkene Autofahrerin hat in einem Einkaufszentrum in Meißen eine Parkhaus-Schranke durchbrochen. Zudem stieß sie gegen zwei parkende Autos und schrammte mehrfach an Mauern entlang. Ohne Licht fuhr die 72-Jährige dann noch aus dem Parkhaus heraus. Es entstand ein Schaden von 11.500 Euro. Ein Alkoholtest ergab bei der Frau am Freitagabend 1,34 Promille, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Führerschein der 72-Jährigen wurde einbehalten.

Quelle: MDR/dk/dpa

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 02.12.2019 | ab 06:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Dresden

Zuletzt aktualisiert: 01. Dezember 2019, 10:44 Uhr

Mehr aus Meissen

Mehr aus Sachsen