05.12.2019 | 05:56 Uhr Sattelzug fängt auf Autohof in Nossen Feuer

In der Nacht zu Donnerstag ist auf dem Autohof in Nossen auf einem mit Elektroschrott beladenen Sattelzug ein Feuer ausgebrochen. Nach MDR-Reporterinformationen hatte der Trucker den Brand des Aufliegers bemerkt und war mit dem brennenden Laster vom Parkplatz des Autohofs heruntergefahren. Auf der Zufahrtsstraße koppelte der Trucker die Zugmaschine ab und brachte so seinen Lkw in Sicherheit.

Feuerwehrdrohne spürt Glutnester auf

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Nossen und Siebenlehn konnten den lichterloh brennenden Auflieger löschen. Zum ersten Mal kam auch die Feuerwehrdrohne des Landkreises Meißen zum Einsatz. Mit ihr konnten sich die Kameraden einen Überblick aus der Luft verschaffen und mit der eingebauten Wärmebildkamera nach Glutnestern schauen. Die Zufahrt zum Autohof Nossen war während des Feuers gesperrt. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 05.12.2019 | 06:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Dresden

Zuletzt aktualisiert: 05. Dezember 2019, 05:56 Uhr

Mehr aus Meissen

Mehr aus Sachsen