Meissener Porzellan Turnschuhe aus Porzellan für 100.000 Euro

Ein Paar Turnschuhe mit Applikationen aus Meissener Porzellan sind in New York für umgerechnet über 100.000 Euro versteigert worden. Wie das Auktionshaus Sotheby's mitteilte, gingen 72 Gebote für das Einzelstück ein. Das Höchstgebot lag bei 126.000 US-Dollar. Es handle sich um einen Weltrekordpreis bei einer Versteigerung für Adidas-Sneaker.

Der Sportartikelhersteller aus Herzogenaurach in Franken und die Porzellan-Manufaktur in Meißen hatten die Sneaker gemeinsam entworfen. Der Erlös der Auktion soll an das Brooklyn Museum in New York gehen.

Quelle: MDR/lam/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSENSPIEGEL | 16.12.2020 | 19:00 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus Meissen

Mehr aus Sachsen