30.04.2020 | 11:05 Uhr Klipphausen: Kind stirbt zwei Tage nach Fahrradunfall in Klinik

Ein Kinderfahrrad liegt am Straßenrand, im Hintergrund steht der am Unfall beteiligte Pkw.
Der schwere Unfall hatte sich am Montag ereignet, zwei Tage später starb der zwölf Jahre alte Radler im Krankenhaus. Bildrechte: Roland Halkasch

Ein 12-Jähriger ist zwei Tage nach einem Fahrradunfall in Klipphausen im Krankenhaus gestorben. Das teilte die Polizei mit.

Der Junge war am Montag mit seinem Rad auf der Meißner Straße unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet er auf die linke Seite der Fahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Dabei war das Kind schwer verletzt worden. Die Polizei ermittelt weiter zur Unfallursache.

Quelle: MDR/lam

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 30.04.2020 | 11:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus Dresden

Mehr aus Meissen

Mehr aus Sachsen

Sarrasani baut Zelt am Elbepark auf 1 min
Bildrechte: Tino Plunert

Mo 26.10.2020 16:56Uhr 00:36 min

https://www.mdr.de/sachsen/dresden/video-459426.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video