20.12.2019 | 05:20 Uhr Jugendlicher stirbt bei Verkehrsunfall nahe Nossen

Unfallstelle
Der Unfall geschah an einer Kreuzung. Bildrechte: Roland Halkasch

In der zu Nossen gehörenden Ortschaft Wunschwitz ist ein junger Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der 17-Jährige war am Donnerstag gegen 16:45 Uhr mit einem Motorrad unterwegs gewesen. An einer Kreuzung wurde er von einem Auto erfasst. Der 27 Jahre alte Pkw-Fahrer hatte nach Angaben aus dem Lagezentrum der Polizeidirektion Dresden die Vorfahrt nicht beachtet. Beim Überfahren einer Kreuzung hatte er den von rechts kommenden Biker demnach übersehen. Dieser starb im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen.

Quelle: MDR/lam

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 20.12.2019 | 06:30 Uhr im Polizeireport aus Dresden

Zuletzt aktualisiert: 20. Dezember 2019, 05:18 Uhr

Mehr aus Meissen

Mehr aus Sachsen