Hubschrauber, Krankenwagen und verunfallter Wohnwagen auf der Autobahn.
Bildrechte: Roland Halkasch

18.07.2019 | 12:35 Uhr Wilsdruff: Wohnmobil fährt auf Anhänger - Stau auf der A4

Hubschrauber, Krankenwagen und verunfallter Wohnwagen auf der Autobahn.
Bildrechte: Roland Halkasch

Ein Verkehrsunfall hat auf der A4 zwischen Wilsdruff und dem Dreieck Nossen für erheblichen Stau gesorgt. Ein Wohnmobil war in Fahrtrichtung Chemnitz mit dem Anhänger eines Autos zusammengestoßen. Von den drei Insassen im Wohnwagen wurden zwei verletzt. Sie wurden ins Krankenhaus gebracht. Ein Rettungshubschrauber brachte den Notarzt an die Unfallstelle. Aus dem Wohnmobil lief Kraftstoff aus. Die Freiwilligen Feuerwehren Wilsdruff und Klipphausen nahmen die Betriebsstoffe auf.

Die Autobahn war gut zwei Stunden gesperrt. Es bildete sich ein gut acht Kilometer langer Stau in Fahrtrichtung Chemnitz.

Quelle: MDR/lam

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 18.07.2019 | 12:30 Uhr

Mehr aus Meissen

Mehr aus Sachsen