04.03.2020 | 05:50 Uhr Zeitung: Werteunion gründet im Kreis Meißen ersten Kreisverband

Fahne der CDU
Bildrechte: imago/ZweiKameraden

Die konservative Strömung in der CDU, die sogenannte Werteunion, hat im Kreis Meißen einen Kreisverband gegründet. Das berichtet die "Sächsische Zeitung" unter Berufung auf den Radebeuler Stadtrat Sven Eppinger. Dem Bericht zufolge ist es der erste Kreisverband der Werteunion. Der Landesverband Sachsen der Gruppierung sei bisher in drei Regionalverbände gegliedert, hieß es.

Durch den Kreisverband und die Präsenz vor Ort könne der Kontakt zwischen den Mitgliedern und der Kreis-CDU verbessert werden. Damit verbesserten sich zugleich "die Möglichkeiten zum überfälligen Politikwechsel in der CDU" beitragen zu können, zitiert die Zeitung Eppinger.

Die Werte-Union formierte sich 2017, sie ist als Verein organisiert.

Quelle: MDR/lam

22 Kommentare

DER Beobachter vor 38 Wochen

Wer zu Höcke und Pegida rennt (Eppinger), das deckelt (sein Kreisverbandschef), Höcke und die Ausschreitungen in Chemnitz, auch gegen Juden, unter Ausnutzung seines (ehemaligen) Amtes wiederholt und wider besseren Wissens kleinredet (Maaßen), Brandstiftung und Unterwassersetzung (Meißen) aus fremdenfeindlichen Motiven heraus micht wahrhaben will und massiv kritische Lesungen zu verhindern sucht (wieder Meißen), kritische Christen verleumdet (das unterirdische Verhalten gegen Frank Richter, wieder Meißen) usw. usf., lässt sich mit Sicherheit nicht von christlich-konservativen Werten leiten! Im übrigen wurde hier bereits mehrfach festgestellt, dass die sogenannte Werteunion kein Verein der CDU ist. Es wird geschätzt, dass nur so ein Prozent der Unionsmitglieder auch Werteunions-Mitglieder seien.

DER Beobachter vor 38 Wochen

Ich äußere mich hier lediglich über einen kleinen, aber durchaus problematischen und zumindest in Sachsen einflussreicheren Teil der Union (Merz als bisher jenseits der Parteipolitik kaum aktiv gewordener Neoliberaler und der Flügel, der "es" lieber mit Rechtsextremen "treibt"), und Sie unterstellen mir per se Gegnerschaft zur Union???

der_Silvio vor 38 Wochen

@Der Beobachter;
Und DAS sehen Sie als Beweis dafür, daß die Werteunion "der verlängerte Arm des "Flügels"" ist?!?
Wenn das Thema nicht so ernst wäre, müsste man drüber lachen!
Ich finde es richtig und gut, daß sich zumindest Teile der CDU wieder zu seinen christlich–konservativen Werten und Wurzeln besinnt.
Dass ihnen das nicht passt, zeigt m.E. wie weit die CDU bereits davon weg ist.

Mehr aus Meissen

Mehr aus Sachsen