Martin Tobias Dulig (l-r), Vorsitzender der SPD Sachsen, Manuela Schwesig (SPD), Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, und Dietmar Woidke (SPD), Ministerpräsident von Brandenburg, geben nach den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen im Willy-Brandt-Haus ein Statement ab.
Martin Tobias Dulig (l-r), Vorsitzender der SPD Sachsen, Manuela Schwesig (SPD), Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, und Dietmar Woidke (SPD), Ministerpräsident von Brandenburg, geben nach den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen im Willy-Brandt-Haus ein Statement ab. Bildrechte: dpa