Gute Nachrichten Europas schönster Schmetterling fliegt nach Sachsen zurück

Segelfalter
Der Segelfalter erobert sich seinen Lebensraum zurück. Jetzt ist er auch wieder in Sachsen gesichtet worden Bildrechte: imago images / blickwinkel

Der Segelfalter gilt als einer der schönsten Schmetterlinge Europas - und als Profiteur des Klimawandels. Nun hat er Teile Sachsens besiedelt. Auch andere Schmetterlinge gehören laut vorläufigem Ranking des NABU-Insektensommers zu den "Aufsteigern der Saison". Der Segelfalter war aus einigen Regionen Deutschlands komplett verschwunden. Doch nun erobert er sich Lebensraum für Lebensraum zurück.

Quelle: MDR/Wissen/kt

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR FERNSEHEN LexiTV | 21. März 2018 | 15:00 Uhr

Mehr aus Sachsen