14.12.2019 | 07:05 Uhr Hollywood-Trend für Familienfotos in Kamenz

MDR SACHSENSPIEGEL
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

In Kamenz bietet Fotografin Henriette Braun eine Art zu fotografieren an, die wie in Hollywood echte und virtuelle Welten miteinander verbindet. Erst wird eine echte Person fotografiert, die später digital in Bilder eingefügt wird. Composing nennt sich diese Art der Bildgestaltung.

Für diese Nische im Fotogeschäft hat die Kamenzerin ihr digitales Handwerk extra in München gelernt. Besonders Spaß mach Henriette Braun dabei, "dass man sein inneres Kind herausholen und richtig ausleben kann".

Quelle: MDR/kk

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSENSPIEGEL | 12.12.2019 | 19:00 Uhr

Mehr aus Sachsen

Göschenhaus Höhnstädt 2 min
Bildrechte: Karsten Pietsch

In Hohnstädt bei Grimma gibt es eines der kleinsten Museen Sachsens. Unser Reporter Karsten Pietsch hat sich in dem Landhaus angeschaut, wie sich unsere Vorfahren dort vor 225 Jahren erholten.

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Mi 23.09.2020 12:11Uhr 02:10 min

https://www.mdr.de/sachsen/leipzig/grimma-oschatz-wurzen/goeschenhaus-museum-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio