Sachsens Impfzentren gestartet

Ein Mitarbeiter in einem Impfzentrum bereitet einen Impfstoff von Biontech/Pfizer gegen Corona vor
Ein Mitarbeiter im Impfzentrum in der Sachsen Arena in Riesa bereitet einen Impfstoff von Biontech/Pfizer gegen Corona vor.  Bildrechte: dpa
Ein großes Schild auf dem "Eingang" steht, ist vor einem Zaun plaziert. Rechter Hand ist eine Außenwand einer Halle zu sehen.
Eine Halle der Messe in Löbau ist für den Landkreis Görlitz zum Impfzentrum umfunktioniert worden. Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk/Jens Czerwinka
Ein Mann im Corona-Löbau-Impfzentrum
Bevor der Impfstoff verabreicht werden kann, gibt es das Aufklärungsgespräch zwischen Arzt und Impfpatient wie hier im Impfzentrum in Löbau. Bildrechte: MDR/Jens Czerwinka
Ein Mitarbeiter in einem Impfzentrum bereitet einen Impfstoff von Biontech/Pfizer gegen Corona vor
Ein Mitarbeiter im Impfzentrum in der Sachsen Arena in Riesa bereitet einen Impfstoff von Biontech/Pfizer gegen Corona vor.  Bildrechte: dpa
Ein Mann wird geimpft
Ein kleiner Pieks für mehr Sicherheit. In allen 13 Impfzentren ist am Montag der Impfbetrieb gestartet. Bildrechte: MDR/Jens Czerwinka
Eine Frau wird in einem Impfzentrum gegen Corona geimpft
Impfschwester Susann Munz (l) impft ihre Kollegin Juliane Franke im Impfzentrum in der Sachsen Arena gegen Corona. Zunächst werden in den Impfzentren Angehörige zu impfender Berufsgruppen geimpft. Für sie gibt es Gruppentermine.  Bildrechte: dpa
Eine Seniorin wird in einem Impfzentrum im Rollstuhl zum Impfen gegen Corona geschoben
Die 93-jährige Felizitas Diestel aus Dresden wird im Impfzentrum in der Sachsen Arena im Rollstuhl zum Impfen geschoben. Bildrechte: dpa
Alle (6) Bilder anzeigen