18.05.2019 | 13:15 Uhr Internationaler Museumstag lockt am Sonntag in Sachsens Museen

Am Sonntag ist wieder Zeit für den Internationalen Museumstag. Er steht in diesem Jahr unter dem Motto "Museen - Zukunft lebendiger Traditionen". Auch in Sachsen öffnen von 10 bis 18 Uhr zahlreiche Einrichtungen ihre Türen. So ist unter anderem in den Senckenberg Naturhistorischen Sammlungen in Dresden eine Ausstellung über "Die dünne Haut der Erde – unsere Böden" zu sehen.

Das Stadt- und Waagenmuseum Oschatz bietet wiederum eine Ausstellung über Eierbecher sowie Einblicke in alte Arrestzellen an. Der Internationale Museumstag findet seit 1992 unter einem jährlich wechselnden Motto statt. In diesem Jahr wird er zum 41. Mal veranstaltet.

Quelle: MDR/sth

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSENSPIEGEL | 19.05.2019 | 19:00 Uhr

AKTUELLES AUS SACHSEN

Mehr aus Sachsen