Nu Pagadi | Teil 4 WM-Kolumne: Nu schto, Jogi? Jogi, was nun?

von Ronny Maiwald

Wir haben unsere Leistung im ersten Turnierspiel immer gebracht!“ Dieser Satz stammt nicht von unserem Fußballexperten Ronny Maiwald, sondern von Bundestrainer Joachim Löw. Dieses selbstprophezeiende "Löw’sche Immer-Gesetz" gehört seit gestern ins Reich der Fabeln. Und nach der 0:1-Auftaktniederlage des Weltmeisters gegen Mexiko fragt sich Ronny in seiner Nu Pagadi-WM Kolumne: Nu schto, Jogi? Jogi, was nun?

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 18.06.2018 | ganztägig im Programm

Zuletzt aktualisiert: 18. Juni 2018, 08:00 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

1 Kommentar

18.06.2018 12:07 W. Merseburger 1

Es ist kein Schaden so groß, dass nicht noch ein Nutzen dabei ist. Diese Niederlage wird sehr heilsam sein und den Spielern einimpfen: Vorsicht die anderen Manschaften können auch Fußball spielen. Ich glaube ein wesentliches Moment gestern war, dass die Spieler die Fähigkeiten der Mexikaner nicht ernst genommen haben. Ich hoffe schon, dass Deutschland weiter kommt und eine gute Rolle spielen wird!