Region Leipzig Bürgermeisterwahlen in Markkleeberg und drei weiteren Kommunen

In den Landkreisen Leipzig und Nordsachsen haben vier Kommunen auf der Suche nach einer neuen Bürgermeisterin bzw. nach einem neuen Bürgermeister gesucht. Gewählt wurde in Markkleeberg und Markranstädt im Landkreis Leipzig sowie in Elsnig und Wiedemar im Landkreis Nordsachsen. Im ersten Wahlgang am Sonntag fiel bereits in drei Kommunen eine Entscheidung.

Das Rathaus von Markkleeberg (M) mit dem angrenzenden Stadthaus (l.).
Bildrechte: imago images / Peter Endig

Das Ergebnis der Bürgermeisterwahl im Landkreis Leipzig

Kommune 1. Wahlgang (vorläufiges Ergebnis) Anmerkung
Markkleeberg Karsten Schütze (SPD), 66,8 Prozent

Karsten Tornow (CDU), 33,2 Prozent

Wahlbeteiligung: 56,5 Prozent
Schütze ist seit 2013 Oberbürgermeister von Markkleeberg
Markranstädt Nadine Stitterich (Einzelbewerberin), 42 Prozent

Jens Spiske (parteilos), 32,9 Prozent

Peter Bär (CDU), 25,1 Prozent

Wahlbeteiligung: 50 Prozent
2. Wahlgang am 11.10.2020

Das Ergebnis der Bürgermeisterwahl im Landkreis Nordsachsen

Kommune 1. Wahlgang (vorläufiges Ergebnis) Anmerkung
Elsnig Stefan Schieritz (FDP), 98,5 Prozent

Wahlbeteiligung: 54,6 Prozent
einziger Kandidat, der zur Wahl stand
Wiedemar Steve Ganzer (CDU), 60,5 Prozent

Rico Eichler (parteilos), 29,9 Prozent

Ines Müller (parteilos), 9,6 Prozent
 

Quelle: MDR/cnj

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 21.09.2020 | 10:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

Mehr aus der Region Leipzig

Mehr aus Sachsen

Ein Hybridkraftwerk produziert aus Wind und Biomasse Strom und Wasserstoff mit Audio
Ein Hybridkraftwerk in der Uckermark: Hier werden aus Wind und Biomasse Strom und Wasserstoff erzeugt. Solche Kraftwerke könnten auch für Sachsen in Sachsen Energiegewinnung die zukunft sein. Bildrechte: imago/Rainer Weisflog