25.06.2019 | 17:53 Uhr Eilenburg bekommt Zentrum digitale Arbeit

Zentrum digitale Arbeit in Eilenburg
Bildrechte: Stadtverwaltung Eilenburg

Das „Zentrum digitale Arbeit" wird in Eilenburg angesiedelt. Das teilte die SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela Kolbe heute mit. Die neu geschaffene Einrichtung soll als sogenannte Denkfabrik Wissen zum Thema aus ganz Deutschland bündeln. Eilenburg wird damit Sitz einer Einrichtung von bundesweiter Bedeutung. Für den Standort in Sachsen hatte sich unter anderem Sachsens Wirtschaftsminister Dulig stark gemacht.

Quelle: MDR/kt

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 25.06.2019 | ab 17:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

Mehr aus Torgau, Halle und Wittenberg

Mehr aus Sachsen

Ein Flugzeug in der Luft 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Corona beeinflußt die Wetter-Vorhersage. Und schuld sind die vielen Flieger, die in den letzten Wochen am Boden bleiben mussten. Diana Weise, unsere Expertin im MDR-SACHSEN-Wetterstudio, klärt auf.

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Mi 27.05.2020 08:15Uhr 01:41 min

https://www.mdr.de/sachsen/corona-beeinflusst-das-wetter-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Ein Kopf eines weißen Alpakas 1 min
Bildrechte: Promovie

Ein Höhepunkt im Lauf eines Jahres ist bei jedem Züchter die Alpakaschur - sozusagen Ernte und Lohn seiner Arbeit. Jetzt war es auf der Traumweide in Oberwiesenthal so weit.

Mi 27.05.2020 11:12Uhr 00:46 min

https://www.mdr.de/sachsen/chemnitz/annaberg-aue-schwarzenberg/video-alpaka-schur-oberwiesenthal100.html

Rechte: Promovie

Video