06.09.2019 | 07:19 Uhr Pilzfabrik in Torgau beginnt mit der Produktion

Drei Pilze.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Der südkoreanische Betreiber der neuen Pilzfabrik "Mushroom Park" in Torgau gewährt am Freitag erstmals Einblicke in sein Unternehmen. Bei dem Tag der offenen Tür werden nach Angaben des Betriebs auch neue Mitarbeiter gesucht. Bislang bereiten zwanzig Beschäftigte die Ernte der ersten Speisepilze vor, bis Jahresende sollen es achtzig Mitarbeiter sein. Das Unternehmen braucht noch Verstärkung und möchte Interessenten seine Produktionsanlagen vorstellen.

"Mushroom Park" ist ein Hersteller von Edelpilzen, nach Europa hat er bisher nur exportiert. Mit der Millioneninvestition in Torgau will man diesen Markt nun direkt versorgen.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 06.09.2019 | ab 7 Uhr in den Nachrichten

0 Kommentare

Mehr aus Torgau, Halle und Wittenberg

Mehr aus Sachsen