Landgericht Leipzig
Bildrechte: MDR/Lars Tunçay

15.07.2019 | 08:32 Uhr Handtaschendieb aus Schkeuditz kommt vor Gericht

Landgericht Leipzig
Bildrechte: MDR/Lars Tunçay

Am Landgericht Leipzig muss sich ab 30. Juli ein Handtaschendieb aus Schkeuditz verantworten. Das teilte das Gericht auf Anfrage von MDR SACHSEN mit. Der 17-Jährige soll zu Jahresbeginn zweimal über 80-jährigen Frauen auf der Straße die Handtasche entrissen haben. Eine der Geschädigten, eine 88-Jährige, stürzte dabei so schwer, dass sie an den Folgen starb. Bei mehreren ähnlichen Raubüberfällen in Schkeuditz werden Zusammenhänge geprüft. Das Landgericht hat acht Verhandlungstage anberaumt. Der Dieb sitzt weiterhin in Untersuchungshaft.

Quelle: MDR/cb

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 15.07.2019 | 07:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

Mehr aus Torgau, Halle und Wittenberg

Mehr aus Sachsen