27.11.2019 | 08:30 Uhr S9 fällt komplett zwischen Eilenburg und Halle aus

Bauarbeiter stehen auf einer Hebebühne und einer Leiter und arbeiten an der Oberleitung einer Bahnstrecke
(Symbolbild) Bildrechte: MDR/Wolfgang Hentschel

Fahrgäste der mitteldeutschen S-Bahn-Linie 9 von Eilenburg über Delitzsch nach Halle müssen am Mittwoch auf der gesamten Strecke mit dem Bus fahren. Wie die Deutsche Bahn mitteilte, gibt es eine Oberleitungsstörung zwischen Reußen und Delitzsch, Oberer Bahnhof. Die Züge der S9 fallen deshalb komplett aus. Der bereits bestehende Schienenersatzverkehr von Halle nach Reußen wird deshalb bis Eilenburg verlängert. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis 16 Uhr.

Quelle: MDR/lam

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 27.11.2019 | 07:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

Zuletzt aktualisiert: 27. November 2019, 08:33 Uhr

Mehr aus Torgau, Halle und Wittenberg

Mehr aus Sachsen