Isabelle Jacques aus Belgien bei der Sängerakademie in Torgau.
Bildrechte: MDR SACHSENSPIEGEL

22.07.2019 | 08:26 Uhr Volle Säle bei Sängerakademie in Torgau

Isabelle Jacques aus Belgien bei der Sängerakademie in Torgau.
Bildrechte: MDR SACHSENSPIEGEL

Auf Schloss Hartenfels in Torgau ist am Sonntagabend die 7. Internationale Sächsische Sängerakademie mit einem gut besuchten Abschlusskonzert zu Ende gegangen. Die Nachfrage zu dieser zehntägigen Ausbildung bei renommierten Musikdozenten steige von Jahr zu Jahr, sagte die Vorsitzende der Akademie Elvira Dreßen. "Wir hatten 67 aktive Teilnehmer aus 18 Nationen." Unter den jungen Sängerinnen und Sänger seien großartige Leistungen dabei gewesen. Und auch das Publikum habe den Veranstaltungen die Treue gehalten. "Wir haben volle Säle gehabt", so Dreßen.

Bei der 7. Internationalen Sächsischen Sängerakademie vom 11. bis 22. Juli hat es insgesamt 20 Konzerte in Torgau gegeben.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSENSPIEGEL | 21.07.2019 | 19:00 Uhr
MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 22.07.2019 | 07:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

Mehr aus Torgau, Halle und Wittenberg

Mehr aus Sachsen