Beine von Radrennfahrern
Bildrechte: Colourbox.de

18.06.2019 | 09:11 Uhr Ordnerin bei Radrennen in Torgau umgefahren

Beine von Radrennfahrern
Bildrechte: Colourbox.de

Beim Heide-Rad-Cup am Wochenende in Torgau hat es einen schweren Unfall gegeben. Wie die Polizei mitteilte, wurde eine Ordnerin am Sonntag von einem der Teilnehmer des Jedermannrennens umgefahren. Der 63-Jährige war an der Einmündung der Staatsstraßen 23 und 24 aus dem Pulk der Radfahrer ausgeschert und beim Linksabbiegen mit der Frau zusammengestoßen. Dabei stürzten beide. Während der Hobbysportler aber sofort wieder aufstand und weiter fuhr, erlitt die 53-Jährige schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei fand jedoch den Namen des Radfahrers heraus und ermittelt gegen ihn wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Mann mit Fahrradhelm und E-Bike 2 min
Bildrechte: IMAGO

Darf man beim Fahrradfahren Kopfhörer tragen und Musik hören? Und wie deutlich muss ich das Abbiegen an einer Kreuzung anzeigen? Wir klären dich auf.

MDR SPUTNIK Mi 28.03.2018 18:55Uhr 02:25 min

https://www.sputnik.de/sendungen/tagesupdate/audio-666164.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Quelle: MDR/stt

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio| 18.06.2019 | 06:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

Mehr aus Torgau, Halle und Wittenberg

Mehr aus Sachsen