Einbrecher haben Wertgegenstände in einem Kleiderschrank gesucht und ein Chaos hinterlassen
Symbolbild Bildrechte: IMAGO

22.11.2019 | 10:35 Uhr Polizei geht verstärkt gegen Einbrüche und Diebstähle bei Wurzen vor

Einbrecher haben Wertgegenstände in einem Kleiderschrank gesucht und ein Chaos hinterlassen
Symbolbild Bildrechte: IMAGO

Die Polizeidirektion Leipzig hat eine gesonderte Ermittlungsgruppe für den Raum Wurzen eingerichtet. Grund ist die sprunghafte Zunahme von Wohnungseinbrüchen und Diebstählen in der Region. Der Polizei zufolge sind seit Anfang Oktober so viele Anzeigen eingegangen wie im gesamten Vorjahr. In den anderen Regionen ging die Zahl der Diebstähle und Einbrüche dagegen zurück. Die Polizei vermutet Beschaffungskriminalität hinter der Serie im Raum Wurzen. Verantwortlich sei wahrscheinlich ein eher kleiner Täterkreis.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 22.11.2019 | ab 9 Uhr in den Nachrichten

Zuletzt aktualisiert: 22. November 2019, 10:35 Uhr

Mehr aus Grimma, Oschatz und Wurzen

Mehr aus Sachsen