05.09.2019 | 07:22 Uhr Unbekannter legt Feuer in Seniorenheim in Wurzen

Eine Kelle mit der Aufschrift Einsatz Feuerwehr
Bildrechte: dpa

Ein Unbekannter hat in einem Seniorenwohnheim in Wurzen laut Polizei am späten Dienstagabend ein Feuer gelegt. Wie die Beamten mitteilten, konnte der Brand zügig gelöscht werden, da ein Brandmelder Alarm ausgelöst hatte. Niemand wurde verletzt. Es entstand nach Polizeiangaben ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Die Polizei ermittelt nun wegen besonders schwerer Brandstiftung und prüft die genaue Brandursache.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 05.09.2019 | ab 06:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

Mehr aus Grimma, Oschatz und Wurzen

Mehr aus Sachsen

Ein Flugzeug in der Luft 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Corona beeinflußt die Wetter-Vorhersage. Und schuld sind die vielen Flieger, die in den letzten Wochen am Boden bleiben mussten. Diana Weise, unsere Expertin im MDR-SACHSEN-Wetterstudio, klärt auf.

MDR SACHSEN - Das Sachsenradio Mi 27.05.2020 08:15Uhr 01:41 min

https://www.mdr.de/sachsen/corona-beeinflusst-das-wetter-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio