13.07.2020 | 19:47 Uhr Leiche in See bei Wurzen gefunden

Ein Polizeiauto rast mit Blaulicht durch eine Straße
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Am Ufer des sogenannten Schwanensees in Roitzsch, einem Ortsteil von Wurzen, ist am Sonntag ein Mann leblos im Wasser treibend gefunden worden. Laut Polizeidirektion Leipzig handelt es sich wahrscheinlich um einen 60 Jahre alte Deutschen. Er wurde von der Feuerwehr geborgen. Die Beamten haben mittlerweile einen Badeunfall ausgeschlossen.

Die Kriminalpolizei ermittelt im Auftrag der Staatsanwaltschaft Leipzig in alle Richtungen. Eine Oduktion in der Rechtsmedizin sei unterdessen angeordnet worden.

Quelle: MDR/kk

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 13.07.2020 | 12:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

Mehr aus Grimma, Oschatz und Wurzen

Mehr aus Sachsen