14.01.2020 | 16:53 Uhr Leiche in Baumarkt in Grimma entdeckt

Blick über einen Parkplatz auf den Eingangsbereich des Obi-Baumarkts in Grimma.
Der betroffene Baumarkt in Grimma. Bildrechte: MDR/Sören Müller

In einem Baumarkt in Grimma ist ein toter Mann entdeckt worden. Wie die Polizei auf Anfrage von MDR SACHSEN mitteilte, hatte ein Mitarbeiter am Dienstagmorgen kurz nach der Öffnung des Marktes den leblosen Körper im Außenbereich entdeckt. Der herbeigerufene Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

Kein Straftatverdacht

Der Polizei zufolge handelt es sich bei dem Toten um einen 51-Jährigen. Weitere Angaben zu seiner Identität machte sie nicht und ließ auch offen, ob es sich um einen Marktmitarbeiter oder Kunden handelt.

Unklar ist bisher auch die Todesursache. Die Polizei teilte lediglich mit, dass derzeit kein Verdacht auf eine Straftat bestehe. Zu den genaueren Umständen sei ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden. Wegen der Untersuchungen vor Ort war der betroffene Teil des Baumarktes für etwa vier Stunden abgesperrt.

Quelle: MDR/stt

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN – Das Sachsenradio | 14.01.2020 | 15:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

Mehr aus Grimma, Oschatz und Wurzen

Mehr aus Sachsen

Hände formen Tongefäß auf Töpferscheibe 2 min
Bildrechte: colourbox