Rettungswagen mit Blaulicht
Bildrechte: imago/Agentur 54 Grad

22.07.2019 | 19:32 Uhr Zehnjährige bei Unfall in Liebschützberg schwer verletzt - Autofahrer betrunken

Rettungswagen mit Blaulicht
Bildrechte: imago/Agentur 54 Grad

Ein zehn Jahre altes Mädchen ist am Sonntagabend bei einem Unfall im Landkreis Nordsachsen schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wollte das Kind in einem Ortsteil von Liebschützberg mit seinem Fahrrad von einem Grundstück auf die Straße fahren. Dabei sei es vom Auto eines 30 Jahre alten Autofahrers erfasst worden. Das Mädchen wurde über das Fahrzeug geschleudert. Ein Rettungshubschrauber brachte es in ein Leipziger Krankenhaus.

Bei der Kontrolle des Fahrers stellten Polizisten 1,14 Promille Alkohol fest. Sie zogen den Führerschein ein.

Quelle: MDR/dpa/ms

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 22.07.2019 | 20:00 Uhr in den Nachrichten

Mehr aus Grimma, Oschatz und Wurzen

Mehr aus Sachsen