Abschleppwagen entfernt widerrechtlich parkende Autos
Bildrechte: IMAGO

18.04.2019 | 06:36 Uhr Härtere Strafen für Falschparker in Leipzig

Abschleppwagen entfernt widerrechtlich parkende Autos
Bildrechte: IMAGO

In Leipzig sollen Falschparker auf Geh- und Radwegen künftig öfter sanktioniert und abgeschleppt werden. Das hat der Stadtrat mehrheitlich beschlossen. Die Initiative ging von den Linken aus, ihr Antrag fand eine breite Mehrheit. Grünen-Stadtrat Norman Volger ging er sogar nicht weit genug. Er forderte, Autos auf Radwegen öfter gleich abzuschleppen. Ordnungsbürgermeister Rosenthal verwies aber auf die Gesetzeslage, die Abschleppen nur als letztes Mittel sehe.

Künftig soll die Stadtverwaltung nun einmal jährlich darüber informieren, wie oft Parken auf Radwegen geahndet wurde und ob es zurück gedrängt werden konnte. Beim jüngsten Fahrrad-Klimatest des ADFC klagten Leipzigs Radfahrer häufig darüber, auf Radwegen parkenden Autos ausweichen zu müssen.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 18.04.2019 | 05:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

AKTUELLES AUS SACHSEN

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen