29.01.2020 | 17:56 Uhr Anja Nejarri verabschiedet sich aus der "Sachsenklinik"

Anja Nejarri als Dr. Lea Peters
Bildrechte: MDR / Rudolf Wernicke

Traurige Nachricht für "IaF"-Fans: Anja Nejarri, die seit fünf Jahren bei "In aller Freundschaft" die Rolle der "Dr. Lea Peters" verkörperte, will sich mehr ihrer Familie widmen und verabschiedet sich aus der Serie. "Der Abschied fällt mir nicht leicht", erklärt Anja Nejarri. "Ich habe fünf wundervolle Jahre bei 'In aller Freundschaft' erlebt, durfte eine spannende Figur spielen mit vielen verschiedenen Facetten. Und diese habe ich wirklich sehr,  sehr gern verkörpert. Als Schauspielerin ist es jedoch nicht immer einfach, Privates und Berufliches zu vereinbaren."

Quelle: MDR/dk

Dieses Thema im Programm Das Erste | immer dienstags | 21:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 29. Januar 2020, 17:56 Uhr

1 Kommentar

Atheist vor 2 Wochen

Schade.
Die einzige Serie die man sich noch anschauen kann.
Entspricht zwar nicht der Realität aber man wünscht sich halt die gute alte Zeit zurück.

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen