Landkreis Leipzig Mann stirbt bei Arbeitsunfall in Frohburg

Krankenwagen vor einer Notaufnahme
Bildrechte: dpa

Auf einem Feld bei Hopfgarten in der Nähe von Frohburg ist es am Dienstag zu einem tödlichen Arbeitsunfall gekommen. Wie die Polizei mitteilte, verunglückte kurz nach 13 Uhr ein 60-Jähriger. Sein Lkw war beim Abladen umgekippt, worauf der Mann in seinem Fahrerhaus eingeklemmt wurde.

Helfer konnten den Mann schwer verletzt befreien. Er starb aber später in einem Krankenhaus. Kriminalpolizei, Landesdirektion und Dekra haben Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 30.09.2020 | 6:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen