Freizeittipps Sommerferien 2020 in der Region Leipzig

Die Region Leipzig bietet in den Sommerferien zahlreiche Möglichkeiten der Entspannung. Neben den Bienen-Entdeckertagen im Zoo gibt es auch sportliche Angebote sowie Technik- und Abenteuercamps.

animiertes Bild mit Bienen auf Blumen
Bildrechte: Colourbox.de

Leipzig | Abenteurer und Bienenfreunde im Zoo

Der Leipziger Zoo freut sich auf große und kleine Besucher aus Nah und Fern. In den Sommerferien warten Puppentheateraufführungen und die Entdeckertage Bienen (25./26. Juli) auf Gäste. Mit dem kleinen Imker-Pass gehen alle Entdecker auf Rallye durch den Zoo, lösen Aufgaben und sammeln Wissen. Außerdem werden Saatkugeln und Insektenhäuser gebastelt, Imker geben Einblick in ihre Arbeit und es gibt leckeren Bienenstich.

Leipzig | Technikcamps

Wer sich für Technik begeistert, ist in den Feriencamps der VDI GaraGe Leipzig richtig. Von Virtual Reality über Robotik bis 3D-Druck können 13- bis 18-Jährige ihre Fähigkeiten testen.

Leipzig | Auf ins Theater!

Ob Rotkäppchen, Hase und Igel oder Rumpelstilzchen - im Theater im Globus wird es spannend und vergnüglich. Anmeldung ist erforderlich.

Leipzig | Von Supervulkanen und Hai-Alarm

Vor mehreren hundert Millionen Jahren gab es auch in Sachsen Vulkane und Riesenhaie. Im Naturkundemuseum Leipzig reist ihr durch die Vergangenheit zu gewaltigen Vulkanausbrüchen mit riesigen Lavaströmen und lernt auf einem besonderen Tauchgang faszinierende Meeresbewohner kennen.

Leipzig | Ferienspaß im Werk 2

Die Werkstätten bieten zu verschiedenen Themen Kurse an. Es wird gebastelt, gedruckt, getöpfert, Glas geblasen, ein Musikvideo produziert und Theater gespielt. Anmeldung ist erforderlich.

Torgau | Reise ins Mittelalter

Stilecht "Tafeln wie die kleinen Fürsten" ist im Schloss Hartenfels im Juli und im August möglich. Renaissancekostüm inklusive!

Geithain | Knüppelkuchen und Märchensuche

Im Heimatmuseum erfahrt ihr am 6. August, wie das Feuer den Alltag der Menschheit verbessert hat und ihr könnt selbst Knüppelkuchen backen. Am 13. und 20. August gibt es eine spannende Märchensuche. Anmeldung unter heimatmuseum.geithain@googlemail.com

Deutzen | Abenteuercamp

Das Leipziger Neuseenland ruft! Im Kulturpark Deutzen können Kinder von 8 bis 15 Jahren mit dem Verein CITY KIDS e.V. im Feriencamp klettern, Bogenschießen, Floß bauen, auf Kanutour gehen und und und...

Grimma | Keine Zeit für Langeweile

Die Kinder- und Jugendhäuser sowie weitere kulturelle Einrichtungen in Grimma haben sich eine Menge Ferienaktionen einfallen lassen: Nähkurs, Outdoorangebote, Goldschmiedekurs, Billardtreff, Zauber-Workshop...

Wurzen | Was für's Klima tun

Das Sommerferienprogramm des Netzwerks für Demokratische Kultur hält für Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 16 Jahren ein paar besondere Angebote bereit. Vom 27.7. bis 31.7. gibt es Ideen und Tipps zum nachhaltigen Handeln, ihr könnt T-Shirts bedrucken, Burger kreieren und Schokolade herstellen, aus alten Verpackungen interessante Dinge basteln und vieles mehr. Anmeldung erbeten.

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Blauer Elefant 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Sa 26.09.2020 10:20Uhr 01:00 min

https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/halle/halle/video-449826.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video