18.03.2020 | 14:35 Uhr Produktionsstopp bei Sachsens Autobauern

Die Autobauer stellen ihre Produktion an allen europäischen Standorten ein. So auch in Sachsen. BMW in Leipzig macht vier Wochen Zwangspause, Porsche zwei, bei VW in Chemnitz, Dresden und Zwickau soll das Band auf unbestimmte Zeit ruhen.

Das BMW-Werk Leipzig.
Bildrechte: imago/Köhn

Der Autobauer BMW fährt wegen der Ausbreitung des Coronavirus seine Fertigungsanlagen in Europa und Südafrika herunter. Vorstandschef Oliver Zipse sagte am Mittwoch, die Produktionsunterbrechung werde voraussichtlich bis zum 19. April dauern. Davon betroffen ist auch das BMW-Werk in Leipzig mit seinen rund 5.400 Beschäftigten. Dort rollen sonst täglich rund 1.000 Neuwagen mit Verbrennungs- oder Elektromotor vom Band.

Ab Freitag ruht das Band

Wie ein Werkssprecher MDR SACHSEN sagte, wird die Produktion bis Donnerstag schrittweise heruntergefahren, bevor am Freitag die Bänder stillstehen. Die Verwaltung werde ab dann im Homeoffice arbeiten, die anderen Mitarbeiter sollten Überstunden abbauen oder erhielten Kurzarbeitergeld. Entlassen werde niemand.

Auch VW in Zwickau ruht

Ab Donnerstag wird auch die Produktion bei VW europaweit ruhen. Betroffen davon sind auch die Standorte in Chemnitz, Dresden und Zwickau. Gerechnet wird mit einer zwei- bis dreiwöchigen Zwangspause, teilte ein Unternehmenssprecher mit. In China war die Produktion nach einer mehrwöchigen Pause zuletzt in nahezu allen Standorten wieder angelaufen.

Produktionsstopp bei Porsche

Porsche setzt ab kommender Woche die Produktion für zwei Wochen aus, teilte der Konzern am Mittwoch mit. Dies betrifft auch das Werk in Leipzig. Gründe dafür seien neben dem Schutz der Belegschaft, auch Engpässe bei globalen Lieferketten. Neben dem Aussetzen der Produktion hat Porsche eine Reihe von verschärften Maßnahmen beschlossen: So gilt unter anderem ein Stopp für Dienstreisen, das mobile Arbeiten wurde stark ausgeweitet und Besprechungen sollen nur noch per Video- oder Telefonkonferenz stattfinden.

Quelle: MDR/lt

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 18.03.2020 | ab 11:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen