09.01.2020 | 13:11 Uhr Erstes Foto von den Leipziger Löwen-Babys

Löwenjunge im Zoo Leipzig
Bildrechte: Zoo Leipzig

Erster Blick auf die Leipziger Löwenjungen: Anlässlich seiner Jahres-PK hat der Zoo Leipzig am Donnerstag ein Foto der fünf Löwenbabys herausgegeben. Löwin Kigali kümmere sich fürsorglich um ihren Nachwuchs, hieß es in einer Mitteilung. Sie habe zwei männliche und drei weibliche Jungtiere zur Welt gebracht. "Sie befinden sich ebenso wie Lippenbärin Rachana noch bis auf Weiteres hinter den Kulissen in der Mutterstube", so der Zoo.

Nächste Elefantengeburt steht bevor

Zoodirektor Jörg Junhod kündigte zugleich Veränderungen bei der Elefantenherde an, ohne nähere Details zu nennen. Zunächst warteten die Tierpfleger auf ein neues Elefantenbaby, so Junhold. Für die erstgebärende Elefantenkuh Rani könnte es Anfang Februar so weit sein. "Wir haben mal das Glück verdient bei den Elefanten", sagte Junhold. Das acht Monate alte Elefanten-Jungtier Ben Long musste im September vergangenen Jahres eingeschläfert werden. "Wir haben den Kampf nicht gewonnen, leider", sagte Junhold. Durch den kleinen Elefantenbullen sei aber die Sozialkompetenz der restlichen Herde gestärkt geworden, so der Zoodirektor. An der Elefantenzucht wolle der Zoo Leipzig weiterhin festhalten.

Neues Aquarium und Feuerland-Areal

Insgesamt zählte der Leipziger Zoo 2019 nach Angaben Junholds etwa 1,8 Millionen Besucher. Das seien 100.000 mehr als als 2018. In den vergangenen 20 Jahren seien es rund 32 Millionen Besucher gewesen. In dem Zeitraum wurden laut Junhold etwa 200 Millionen Euro in die Umgestaltung der Anlage investiert. Davon sei etwa ein Drittel über Zuschüsse finanziert gewesen, der Rest über Kredite und eigene Mittel des Zoos.

2021 ist die Eröffnung des umgebauten Aquariums geplant, im Frühjahr diesen Jahres soll der Bau des Feuerland-Areals beginnen. Mit Blick auf das Feuer im Affenhaus in Krefeld in der Silvesternacht sagte Junhold, dass der Leipziger Zoo seine Unterstützung angeboten habe.

Quelle: MDR/dk/dpa

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 09.01.2020 | 14:30 Uhr im Regionalreport Leipzig

2 Kommentare

Karl vor 37 Wochen

Da gratulieren wir sehr gern. Wir haben im RheinMain-Gebiet zwei große zoologische Einrichtungen, welche wir gern besuchen. Unser Favorit ist aber der Leipziger Zoo. Wir sind schon gespannt auf den Frühling und den neuen Nachwuchs. Also bis bald, Leipzig.

Sylvia vor 37 Wochen

Das sind aber wirklich gute Nachrichten! Drücke Ihnen für die Löwenaufzucht ganz doll die Daumen und freue mich schon wie Bolle als "Zooschauer" auf tolle Videos von den kleinen Rackern. Auch die bevorstehende Elefanten-geburt freut mich sehr. Das haben Sie sich aber alle wirklich verdient, es muss ja auch mal wieder gute Schlagzeilen für den Zoo geben. Herrn Junhold und allen Mitarbeitern des Zoos wünsche ich ein gutes und erfolgreiches neues Jahr, viel Freude bei der Arbeit mit und für die Tiere. Ihr begeisterter "Zooschauer" Sylvia Müller aus Pößneck

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen