Champions League RB Leipzig besiegt französischen Meister Paris St. Germain

Christopher Nkunku 18, RB Leipzig trifft zum 1:1 Ausgleich und bejubelt seinen Treffer mit Nordi Mukiele
Bildrechte: imago images/Picture Point LE

In der Fußball Champions League hat RB Leipzig die Chancen auf den Einzug ins Achtelfinale gewahrt. Die Sachsen besiegten am Mittwochabend den französischen Meister Paris St. Germain mit 2:1 im heimischen Stadion. Es war eine Zitterpartie mit zwei Elfern sowie zwei Gelb-Roten Karten.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 05.11.2020 | ab 5:00 Uhr in den Nachrichten

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

OB Bernd Wiegand auf einer Pressekonferenz 1 min
Bildrechte: Stadt Halle

MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir Fr 15.01.2021 08:30Uhr 00:28 min

https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/halle/halle/audio-1644946.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Mehr aus Sachsen